Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmungen regeln, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie etwa Name, Adresse, Postanschrift und E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter. Sofern Sie während der Nutzung unserer Online-Angebote unaufgefordert personenbezogene Daten von sich veröffentlichen, fallen diese nicht unter diese Bestimmungen.

Webprojects.de verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie auf den Internetseiten übermitteln, gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Webprojects.de gibt personenbezogene Daten nur insofern an Dritte weiter, wie dies zur Abwicklung der vereinbarten Dienstleistung, so wie in unseren AGB beschrieben, notwendig ist. Ihre Daten werden in keinem Fall an unbeteiligte Dritte weiter gegeben, die mit unseren Dienstleistungen nichts zu tun haben.

 

Zur Verfügungstellung der Daten an Dritte

Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an die gesetzlichen Vorschriften gebunden. Ansonsten werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln, wenn wir hierzu aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift oder eines Gerichtsbeschlusses verpflichtet sind.

 

Technische Verbindungsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot von webprojects.de und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse
- Status des Zugriffs
- Übertragene Datenmenge
- Dauer der Datenübertragung

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Die technischen Verbindungsdaten werden für 90 Tage vorgehalten.

 

Auskunft über gespeicherte Daten

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzhinweisen haben, so können Sie mit uns Kontakt über info@webprojects.de aufnehmen. Sie haben die Möglichkeit etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen, sofern keine gesetzlichen oder andere vertragliche Erfordernisse hier zur Speicherung vorliegen.